Hausbesuche der Praxis Zuffenhausen

Eine urologische Diagnostik im Rahmen von Hausbesuchen ist uns leider nicht möglich, da hierzu Sonographie-, Röntgen-, Endoskopie- und Laborgeräte benötigt werden. Für bettlägerige Patienten, die einen Harnblasenkatheter tragen, führen wir routinemäßig im Rahmen von Hausbesuchen Katheterwechsel durch.
Frau Dr. med. Inge Spahlinger besucht unsere Patienten zu Hause oder im Pflegeheim / Altenheim in monatlichen Abständen. Sollte ein Katheterwechsel außerhalb des routinemäßigen Turnus notwendig sein, wird dieser im Anschluss an die Sprechstunde durch Herrn Dr. Spahlinger oder Herrn Schickerling durchgeführt.
Wir bitten Sie notwendige Hausbesuche morgens zwischen 8 Uhr und 9 Uhr telefonisch in unserer Praxis anzumelden.
Achtung:
Falls ein Harnblasenkatheter herausrutschen oder verstopfen sollte, bitten wir Sie, die Angehörigen oder das Pflegepersonal sich unverzüglich zunächst telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen. Wir werden dann das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen.